Flextime auf Facebook

Flextime erhält BGF-Gütesiegel aus den Händen von BM Stöger

Am 11. März fand im Hotel Weitzer in Graz die Verleihung des Gütesiegels für Betriebliche Gesundheitsförderung statt.
Dieses Siegel wird an all jene Unternehmen vergeben, die BGF nach den Kriterien des Europäischen Netzwerkes BGF realisiert haben und durch besondere Innovativität auf diesem Gebiet hervorzuheben sind. Ein Gremium aus national und international ausgewiesenen ExpertInnen und Mitglieder aus dem BGF-Netzwerk bewerten in einem objektiven und transparenten Procedere, ob die Qualitätskriterien der Luxemburger Deklaration erfüllt sind. 

Nach der Verleihung des Steirischen Gesundheitspreises "Fit im Job" freut es uns sehr, dass wir an diesem Abend das Österreichische Gütesiegel 2014 - 2016 aus den Händen von Gesundheitsminister Alois Stöger in Empfang nehmen konnten.
Dieses Gütesiegel prämiert die Leistung für unser erfolgreich abgeschlossenes BGF-Projekt "work-life-balance" und die Implementierung der Maßnahmen in den Regelbetrieb.

Und die Erfolgsgeschichte geht weiter: als eines von 3 steirischen Unternehmen sind wir für unser Engagement in der betrieblichen Gesundheitsförderung auch für den österreichischen BGF-Preis 2014 nominiert. Der BGF-Preis wird alle drei Jahre aus dem Kreis der Gütesiegelträger österreichweit verliehen.
Hier heißt es "Daumen drücken" für uns bei der Verleihung am 8. Mai!

Wir danken unserer BGF-Verantwortlichen Hanna Grübl für die tolle Arbeit und unserem gesamten Team für die tolle Unterstützung!