Flextime auf Facebook

Flexclean und PURAQULEEN: die neue Dimension der Fassadenreinigung

Immer häufiger entwerfen Architekten Gebäude in den schönsten und neuesten Baustilen. Die Reinigung und damit die Werterhaltung von Glas- und Fassadenelementen dieser Gebäude kann durch deren außergewöhnliche Architektur erhebliche Probleme mit sich bringen: schwer erreichbare Glas- und Fassadenteile, Überdachungen von z.B. Einkaufspassagen, Glaskuppeln oder Schrägverglasungen, um nur einige Beispiele zu nennen.

Flexclean bietet ab sofort mit dem QLEEN-System eine hervorragende Lösung für diese „Problemstellen“.

QLEEN ist ein modular aufgebautes Reinigungs-System, welches nur mit entmineralisiertem Wasser – dem PURAQLEEN-System – arbeitet. Das Wasser wird vor Ort am Boden aufbereitet und mittels Schlauch- und Stangensystemen in bis zu 20 Metern Arbeitshöhe gebracht – ganz ohne Leitern, Steigern oder ähnlichem.

Das Herzstück des Systems ist die PURAQLEEN-Technik: hier wird normales Leitungswasser durch ein Mischbettharz geführt und entmineralisiert. Das somit gewonnen „pure“ Wasser besitzt auf Grund seiner physikalischen Eigenschaften ein hohes Auflösungsvermögen. Es verbindet sich mit auf der Oberfläche liegenden Schmutzpartikeln und diese fließen mit dem Wasser einfach ab. Sogar schwere Verunreinigungen werden spielend leicht gelöst.
Auch ein abschließendes Abziehen oder Nachledern des Glas ist nicht notwendig, da es selbst bei starkem Sonnenschein flecken- und streifenfrei trocknet.

Die Reinigung mit entmineralisiertem Wasser ist für Mensch sowie für die Arbeitsflächen (Glas, Fassaden, Fensterrahmen, Beleuchtungskästen, Sonnenschutzvorrichtungen, u.a.m.) absolut unbedenklich, da keine chemischen und somit aggressiven Stoffe eingesetzt werden. 



Überzeugen Sie sich selbst vom PURAQLEEN-System!
Kontaktieren Sie unser Flexclean-Team unter 03172/89090 oder clean@flexgroup.at  

Auf Anfrage können Sie unseren QLEEN-Fassadenreiniger auch gerne mieten.